i3-berlin-workshop-3d-drucker-zusammenbauen
i3-berlin-assembled-and-calibrated (2) (Kopie) (Kopie)i3-berlin-reprap-mendel-zusammenbebaut-klaibriert (Kopie) (Kopie)i3-berlin-assembled-and-calibrated (3) (Kopie) (Kopie)i3-berlin-workshop-3d-drucker-zusammenbauen (Kopie)

i3 Berlin 3D-Drucker (incl. Workshop)

1.545,001.745,00

Technologie: FDM
Bauraum Größe: 200x200x200mm [LxWxH]
Außenmaße des 3D-Druckers:400x440x380mm [LxWxH]
Druckbare Materialien:(Thermoplasten) (PLA, ABS, Nylon, PC, Laywood, Laybrick,…)
Hotend E3D
Filament Durchmesser (Default) 1.75mm.
Düsen Durchmesser (Nozzle) (Default) 0.4mm
Layer Höhe (Auflösung) 0.1mm – 0.3mm (Default 0.4 nozzle)
Max. Stromverbrauch / Leistung 110/220V 350W
Software: Repetier + Kisslicer + Cura + …
Firmware: Arduino/Marlin
Lizenz: GPL
Source Dateien https://github.com/open3dengineering/i3_Berlin

Leeren
Art.-Nr.: k.A. Schlüsselworte: , , , , , ,

Produktbeschreibung

 

  •  

    Dieses Angebot gilt für einen zwei Tage Workshop in Berlin Mitte an einem Wochenende.
    Der fertige 3D-Drucker bzw. das benötigte Kit ist inklusive.

    Bei dem Workshop wird in einer kleinen Gruppe am ersten Tag gemeinsam der mechanische Aufbau erledigt.
    Am zweiten Tag wird der 3D-Drucker kalibriert und optimiert.

    So lernen Sie ihr Gerät richtig kennen, und so werden Erweiterungen oder Wartungsarbeiten zum Kinderspiel.

    Der i3 Berlin 3D-Drucker Bausatz, ein RepRap Spitzenmodell, Made in Germany.

    Auf dem Prusa Mendel i3 Open Hardware Projekt basierend Weiterentwicklung  vereint einfache Bedienung mit hochwertigen Komponenten. In mehreren Jahren hat das Laydrop Team hier einen robusten vorzeige 3D-Drucker entwickelt.

Weitere Informationen

Extruder

Single Extruder, Dual Extruder

Termine

28-29 Oktober 2016, 25-26 November 2016